“Bauhausland NRW?” Zum Nachhören: DLF-Interview mit Barbara Rüschoff-Parzinger, 10.1.2019

Am 10. Januar 2019 erhielten die Hörerinnen und Hörer des Deutschlandfunks Einblicke in die Hintergründe und Zielvorstellungen des Projektes “bauhaus 100 im westen”. Maja Ellmenreich interviewte Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Kulturdezernentin beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Das Gespräch beleuchtete nicht nur die nordrhein-westfälischen Konzeptionen außerhalb des Bauhaus-Dreiecks “Weimar-Dessau-Berlin”, sondern auch die an Rhein und Ruhr auszumachenden Spuren – abseits der Architektur.  Zu nennen ist beispielsweise die Entwicklung neuer Materialien, die neue Bauformen und Design überhaupt möglich machten.

Quelle: DLF-Mediathek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.