Podiumsgespräch mit Gertrude Cepl-Kaufmann, Stefanie van de Kerkhof und Jürgen Wiener: 1919: Zwischen Realität und Wunschbildern

Das abschließende Podiumsgespräch der Sektion Kultur des Symposions „die welt neu denken“ wird moderiert von Jasmin Grande. Zum Thema „1919 – Zwischen Realität und Wunschbildern“ sprechen Gertrude Cepl-Kaufmann (Düsseldorf), Stefanie van de Kerkhof (Mannheim) und Jürgen Wiener (Düsseldorf). Sie nähern sich jeweils aus der Perspektive Ihrer Forschungen und Projekte zur Moderne im Westen der Thematik. „Podiumsgespräch mit Gertrude Cepl-Kaufmann, Stefanie van de Kerkhof und Jürgen Wiener: 1919: Zwischen Realität und Wunschbildern“ weiterlesen

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search