Vortrag von Stefan Eisenhofer: Zerrbild als Vorbild? Die Afrika-Rezeption als Faktor der Erneuerung für die Kunst der Weimarer Republik

Stefan Eisenhofer lenkt in seinem Vortrag den Blick auf die deutsche Rezeption der afrikanische Kunst in den 1920er Jahren. Hierzu führt er Zitate aus Wilhelm Hausensteins „Barbaren und Klassiker“ sowie Carl Einsteins „Afrikanische Plastiken“ an und analysiert diese. „Vortrag von Stefan Eisenhofer: Zerrbild als Vorbild? Die Afrika-Rezeption als Faktor der Erneuerung für die Kunst der Weimarer Republik“ weiterlesen