Bauhausjahr im Rückblick: Stadtmuseum Ratingen schlägt mit erstem Fazit auf

Entwurf Zukunft? | Finissage zum Bauhaus-Jahr 2019 im Museum Ratingen

Mit einer Finissage hat das Stadtmuseum Ratingen am vergangenen Sonntag, den 6. Oktober, als eine der ersten Kulturinstitutionen im NRW-Bauhausverbund offiziell das Ende seiner Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Jubiläumsjahr begangen und mit einem fokussierten und bewegten Vortragsprogramm Bilanz gezogen. „Bauhausjahr im Rückblick: Stadtmuseum Ratingen schlägt mit erstem Fazit auf“ weiterlesen

Vortrag von Werner Durth: Neues Bauen und Demokratie

Haus Peter Behrens auf der Darmstädter Mathildenhöhe, Eingangstür. (Foto: Jean-Pierre Dalbéra)

Das „Neue Bauen“ im Kontext der jungen Weimarer Demokratie steht im Mittelpunkt des Vortrages von Professor Werner Durth (Darmstadt). Zu Beginn des Vortrages beleuchtet Durth jedoch zunächst die Genese und Vorgeschichte des Bauhauses in der Lebensreformbewegung um 1900. Deren Bedeutung für die Entwicklung des neuen Stils steht im Mittelpunkt. Peter Behrens, Pionier der neuen Industriekultur, habe in diesem Zusammenhang von einem neuen, alles erfüllenden Geist des Neuen, vom „Recht auf Schönheit“ gesprochen.

„Vortrag von Werner Durth: Neues Bauen und Demokratie“ weiterlesen

Abstract zum Vortrag von Walter Buschmann: industrie.bau.haus

Auf der Suche nach prominenten Zeugen für die maßgebliche Funktion des Industriebaus in der Bauhaus-Architektur wird man schnell fündig und kann besonders auf Walter Gropius verweisen. Gropius hat kein Geheimnis aus seinen Vorbildern gemacht, wie den amerikanischen Silobauten und den daylight-factories unter anderem aus Detroit. Viel zu wenig ist bisher dabei die Verbindung zwischen Gropius und Karl Ernst Osthaus gewürdigt worden. „Abstract zum Vortrag von Walter Buschmann: industrie.bau.haus“ weiterlesen

Ausstellung zum 150. Geburtstag: “Peter Behrens – Kunst und Technik” im LVR-Industriemuseum/Peter-Behrens-Bau in Oberhausen

Außenansicht des Peter-Behrens-Baus. (Foto: Carsten Krohn)

Peter Behrens zählt zu den bedeutendsten deutschen Architekten und war ein Pionier des modernen Designs. Anlässlich seines 150. Geburtstags hat das LVR-Industriemuseum ihm eine neue Dauerausstellung mit dem Titel „Peter Behrens – Kunst und Technik“ im Peter-Behrens-Bau in Oberhausen gewidmet.

„Ausstellung zum 150. Geburtstag: “Peter Behrens – Kunst und Technik” im LVR-Industriemuseum/Peter-Behrens-Bau in Oberhausen“ weiterlesen

Ausstellung: “Peter Behrens. Das Praktische und das Ideale” im Kaiser Wilhelm Museum Krefeld (18.05.-14.10.2018)

Peter Behrens Geschäftsprospekt, Titelseite des Umschlags, 1909. (Kunstmuseen Krefeld/ Foto: Volker Döhne)

Das Praktische und das Ideale miteinander in Einklang bringen – so formulierte es Peter Behrens programmatisch in einem Brief an den Gründungsdirektor des Kaiser Wilhelm Museums Friedrich Deneken. Die Kunstmuseen Krefeld zeigen erstmals in einer monographischen Ausstellung ihre Sammlungsbestände des wegweisenden Künstlers, Gestalters und Architekten Peter Behrens (1868-1940). Anlässlich seines 150. Geburtstags wurde der komplette Bestand restauriert sowie die umfangreiche Korrespondenz aufgearbeitet, die sich zwischen Peter Behrens und Friedrich Deneken erhalten hat.

„Ausstellung: “Peter Behrens. Das Praktische und das Ideale” im Kaiser Wilhelm Museum Krefeld (18.05.-14.10.2018)“ weiterlesen