Vortrag von Elina Knorpp: Vorstellung der pädagogischen Programme

Die Kunsthistorikerin Elina Knorpp präsentiert im Kontext des aktuellen Jubiläumsjahres „100 jahre bauhaus im westen“ eine Vielzahl von Veranstaltungshinweisen. Darunter finden sich auf dem gesamten Gebiet von Nordrhein-Westfalen aufschlussreiche Ausstellungen, verschiendenste Projekte sowie spannende und interaktive Workshops. „Vortrag von Elina Knorpp: Vorstellung der pädagogischen Programme“ weiterlesen

Vortrag von Jasmin Grande und Angela Weber: Woraus wird morgen gemacht sein?

Gegenstand des Vortrages der Wissenschaftlerinnen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist das gleichnamige inter- und transdisziplinäre Bildungsprojekt im Bauhausjahr 2019, das einen intensiven Austausch insbesondere auch zwischen Universität und Schulen, von Studentinnen und Studenten mit Lehrenden und Schülerinnen und Schülern über und durch Kunst und künstlerische Gestaltung zum Ziel hat. „Vortrag von Jasmin Grande und Angela Weber: Woraus wird morgen gemacht sein?“ weiterlesen

Abstract zum Vortrag von Christof Rose und Ute Reeh: Bauhaus macht Schule! – Projekte für junge Leute & Bauhütte Wiesencafé

Das Bauhaus entwickelte in seiner Gründungszeit nicht nur intellektuell, sondern auch in der emotionalen Ansprache eine ganz besondere Ausstrahlung, die insbesondere die junge Generation faszinierte. Bis heute umgibt das Bauhaus ein spezieller Charme, kündet es doch von einer besonderen Aufbruchsstimmung, vom Zusammenwirken verschiedener Künste und der Überwindung tradierter Geschlechterrollen. Aber auch die grafische Sprache, die Gestaltung von Bauwerken, Objekten und Bühnenbildern, spricht Kinder und Jugendliche in besonderer Weise an.
Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen führt ab dem Schuljahr 2018/19 mehr als 20 Projekte an Schulen durch, in denen sich Kinder und Jugendliche unter Anleitung von Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern mit Gestaltungsprinzipien des Bauhauses beschäftigen. „Abstract zum Vortrag von Christof Rose und Ute Reeh: Bauhaus macht Schule! – Projekte für junge Leute & Bauhütte Wiesencafé“ weiterlesen

Abstract zum Vortrag von Elina Knorpp: Vorstellung der pädagogischen Programme

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „100 jahre bauhaus im westen“ sind zahlreiche Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte geplant. Die Themen reichen von der Geschichte der Weimarer Republik im Westen über Architektur, unterschiedliche künstlerische Positionen bis Gestaltung, Mode und Fotografie. Vor allem Museen haben ein facettenreiches Kulturprogramm entwickelt. Doch auch Hochschulen, Vereine, Künstler und andere Initiativen haben pädagogische Projekte ins Leben gerufen. „Abstract zum Vortrag von Elina Knorpp: Vorstellung der pädagogischen Programme“ weiterlesen